21. August 2011

Auch im Ausland flexibel sein  

Posted in Ausland | |

Eine Kreditkarte mit monatlicher Abrechnung macht es möglich. Kreditkarten sind bei vielen Menschen beliebt, bei anderen wiederum in Verruf geraten. Kreditkarten mit monatlicher Abrechnung sorgen für Unübersichtlichkeit der Finanzen – so die eine Seite. Die andere Seite erkennt jedoch die zahlreichen Vorteile, die eine Kreditkarte mit sich bringt.

Wer privat oder beruflich häufiger mal unterwegs ist – ob im Ausland oder inländisch – der checkt auch in Hotels ein. Häufig erwarten Hotels als Sicherheit eine Kreditkartennummer bei der Buchung des Zimmers. Aber auch Mietwagen werden oft über Kreditkarten abgerechnet. Auch das Online-Shopping wird durch die Nutzung einer Kreditkarte oftmals vereinfacht, da einige Online-Shops unter Angabe der Kreditkartennummer die Ware unmittelbar nach der Bestellbestätigung verschicken, während andere Zahlungsvereinbarungen wie “per Vorkasse” auch die Anlieferung verzögern.

Denn zunächst einmal muss das Geld angewiesen werden und anschließend auf dem Konto des Empfängers eingehen. Sobald dieser die Zahlung verbuchen konnte, wird der Versand fertiggestellt. In der Regel dauert dieser Prozess also bis zu fünf Tagen, je nachdem, welche Banken eine Rolle spielen und ob ein Wochenende dazwischen liegt oder nicht.

Kreditkarten mit monatlicher Abrechnung können zudem bei vielen Banken auch im Online-Banking eingesehen werden und sind daher nicht mehr so unübersichtlich wie sie es einmal waren. Auch die DKB Kreditkarte kann sich durchaus lohnen.